Beratungs- und Angebotsservice

Jetzt kostenfrei anrufen unter

0800 733 55 55

oder einfach Rückruf anfordern.

Bonrollen bestellen

Bonrollen bestellen

Die Bonrollen zu unseren Terminal können Sie hier
bestellen.

Umsatz steigern mit Kartenzahlung

Videoausschnitt - Kartenzahlung und Serviceleistung

Unser Service

Wir wollen Sie durch unsere Leistungen überzeugen! Daher sind unsere Leistungen auf ihre und die Wünsche und Bedürfnisse ihrer Kunden ausgerichtet. mehr

Ihre Empfehlung ist bares Geld wert:

Ihre Empfehlung ist bares Geld wert, Empfehlen Sie uns weiter

Einstellung der Magnetstreifenverarbeitung

Im Rahmen der Umsetzung der Anforderungen des EPC SEPA Cards Framework im electronic-cash System, hat EC Cash Direkt bereits in der Vergangenheit darüber informiert, dass vom European Payments Council eine ausschließlich auf EMV gestützte Verarbeitung von electronic-cash Transaktionen vorgesehen ist. 

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) wird am 25. Februar 2013 die Fallback-Verarbeitung von girocard- Transaktionen einstellen. Somit werden ab diesem Zeitpunkt keine Autorisierungen von Fallback Transaktionen (Autorisierungen über Magnetstreifen) im girocard-System mehr möglich sein. 
Sollten Terminals nach diesem Termin Fallback-Vorgänge im girocard-System generieren, kann es zu einer Ablehnung mit dem Antwortcode 58 kommen. EC Cash Direkt wird gemeinsam mit unseren Dienstleistern, vorbereitend dazu, im Laufe der 8. Kalenderwoche (18.02. - 22.02.) die EMV Konfiguration für girocard modifizieren und an die Terminals verteilen. Danach werden die Geräte die Fallback-Option nicht mehr für girocard zur Verfügung stellen. 

Wir möchten nochmals hinweisen, dass die Abschaltung der Magnetstreifenverarbeitung am 25. Februar 2013 nur girocard betrifft. Gemäß unseren Informationen planen auch Kreditkarten Acquirer eine Abstellung von Fallback-Transaktionen. Sobald uns konkrete Informationen zu dieser Thematik vorliegen, werden wir Sie umgehend davon in Kenntnis setzen. 

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung