girocard kontaktlosElectronic CashSEPA LastschriftVisaV-PayMastercardMaestroAmerican ExpressDiners Club
Beratung und Rückrufservice

0800 733 55 55
Wir beraten Sie gerne
kostenfrei und individuell.
Rückruf anfordern

Videoausschnitt - Kartenzahlung und Serviceleistung

Kartenzahlung - Ec Cash Direkt

Verbessern Sie den Service für Ihre Kunden durch die Möglichkeit, bargeldlos zu bezahlen. Wie das mühelos funktioniert, erfahren Sie in unserem Video.

zum Video
Empfehlen Sie uns weiter
© eyetronic stock.adobe.com

Empfehlen Sie uns weiter

Ihre Empfehlung ist uns bares Geld wert!

Empfehlen

Bei fehlerhafter Kartenakzeptanz:

So entschlüsseln Sie die Bankverbindung auf dem Händlerbeleg

Unter bestimmten Umständen kann es notwendig werden, Bankleitzahl und Kontonummer des betroffenen Karteninhabers über die sogenannte PAN- oder Karten-Nummer auf dem Kassenbeleg zu entschlüsseln. Wir erklären, wie.

Das Entschlüsseln einer PAN-Nummer zur Identifizierung der Bankverbindung können Sie ganz unkompliziert selbst erledigen, und zwar über den Händlerbeleg und eine Liste auf der Website der Bundesbank. 

Auf dem Händlerbeleg befindet sich die Kartennummer der girocard/ec Karte, die s.g. PAN. Diese ist wie folgt aufgebaut:

Die PAN-Nr. besteht aus 19 Ziffern:

  • 3 Ziffern als Länderpräfix
  • 5 Ziffern als Kurzbankleitzahl / Institutsnummer
  • 10 Ziffern für die Kontonummer des Karteninhabers
  • 1 Ziffer als Prüfziffer


Die Ziffern der beispielhaften PAN-Nr.672 12345 1010101010 2stehen somit für:

Prefix dt. KarteKurzbankleitzahlKontonummer Prüfziffer
67212345 1010101010 2

Nachdem die PAN in dieser Weise aufgeschlüsselt ist, wird nur noch die der Kurzbankleitzahl zugeordnete Bankleitzahl mit dem Institutsnamen benötigt. Diese finden Sie auf der Website der Bundesbank.  

Die Bundesbank stellt online eine Auflistung der Bankleitzahlen, der fünfstelligen Kurzbankleitzahlen bzw. Institutsnummern und der dazugehörigen PAN-Nummer zum Download bereit. 

Suche der Kurzbankleitzahl (Instituts-Nr. PAN)

Mit Kenntnis des Aufbaus der PAN und dieser Liste können Sie auf girocard- bzw. ec-Belegen der dort aufgeführten PAN-Nummer die Bankleitzahl und die Kontonummer entnehmen.